Schloss_Schwante_2 Schloss_Schwante_3 Schloss_Schwante_1

Schloss Schwante Schlossplatz 16727 Schwante Das Schloss Schwante wurde erbaut in den Jahren von 1741-1743 von Erasmus Wilhelm von Reder aus dem Hause Schwandte sowie von Catharina Elisabeth von Bredow aus dem Hause Sontz. Daraus geht hervor, dass dieses ehrwürdige Gebäude mittlerweile über 260 Jahre überdauert hat. Eine Inschrift über der Eingangstür des Schlosses verewigte die Namen der Erbauer, jedoch wurde dieselbe nach 1945 durch politische Borniertheit mit Mörtel überdeckt: "Erasmus Wilhelm von Reder aus dem Hause Schwandte und Catharina Elisabeth von Bredow aus dem Hause Sontz haben dieses Haus Anno 1741 im September angefangen durch Gottes Hilfe zu bauen und durch dessen Beistand 1743 im Dezember vollendet."