OT_Neu_Vehlefanz_1 OT_Neu_Vehlefanz_10 OT_Neu_Vehlefanz_12 OT_Neu_Vehlefanz_14 OT_Neu_Vehlefanz_2

Neu-Vehlefanz Geburtsdatum des Dorfes: Klein-Ziethen ist der älteste der 4 Ortsteile 1355 wurde Klein-Ziethen durch einen Verkauf erwähnt, demnach existierte bereits zu diesem Zeitpunkt der Ortsteil (höchstwahrscheinlich noch wesentlich älter) Der Ort: Ortsteil Neu-Vehlefanz besteht aus den Gemeindeteilen Neu-Vehlefanz, Klein-Ziethen, Wolfslake und Krämerpfuhl Zusammenschluss dieser kleinen Orte erfolgte 1928 Krämer Wald ist das größte Waldgebiet unserer Region historische Bauten: In Anwesenheit von G. Büchsenschütz wurde 1992 zu seinen Ehren in der Nähe der ehemaligen Jugendherberge ein Gedenkstein errichtet