Kulturschmiede_Schwante_1 Kulturschmiede_Schwante_2

Kulturschmiede Schwante Dorfstraße 16727 Schwante   Die alte Schmiede von Schwante ist eines der ältesten Gebäude im Ort. Das Schmiedehandwerk wurde hier weit mehr als 100 Jahre aus geübt. Der letzte dort tätige Schmied hat im Jahr 1972 das Schmiedefeuer ausgehen lassen (müssen). Durch viel Bürgerengagement ist verhindert worden, dass das Gebäude dem Abriss preisgegeben wurde. Eine wesentliche Besonderheit ist, dass die Schmiede eines der ältesten Storchennester im Landkreis Oberhavel vorzuweisen hat. Seit genau 106 Jahren kommen die Störche nach Schwante auf das Nest der Schmiede. Nach einer umfassenden Werterhaltungsmaßnahme in den Jahren 2001 - 2003 wird die Schmiede heute auch für kulturelle Angebote genutzt. Der rührige Verein "Freunde der Kulturschmiede Schwante e. V." organisiert ab dem Jahr 2009 kulturelle Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art. Das Flair der Schmiedewerkstatt und der besondere Klang, erzeugt durch das einmalige Deckengewölbe, bei musikalischen Veranstaltungen hinterlassen stets einen nachhaltigen Eindruck.

  • Web: www.kulturschmiede-schwante.de